Civil Academy – jetzt bewerben!

Datum: 03.07.17

Die Civil Academy sucht junge, engagierte Jugendliche, die eine Projektidee haben und diese gerne umsetzten wollen.

Foto:Fotolia

Dabei gibt es keine konkreten Vorgaben, um was für ein Projekt es sich dabei handelt. Ob ein Musik-Projekt mit Geflüchteten, Poetry Slams an Schulen, Frauen-Power im Fußball, Gesundes Essen an Schulen, Dokumentarfilmworkshops in Nicaragua, Sicheres Nach-Hause-Kommen in der Nacht, die Einrichtung einer Schule in einem Dorf in Burkina Faso – alles kann dabei sein!
Gemeinsam mit ca. 24 weiteren Stipendiatinnen und Stipendiaten hast Du die Möglichkeit, Deine Idee auszuarbeiten.
Die Civil Academy ist keine Schule oder Uni. Sie ist ein Ort, an dem Du drei Wochenenden lang motiviert, inspiriert und qualifiziert wirst!
Du erfährst von Managern aus der Wirtschaft, wie sie ihre Projekte planen und warum soziale Verantwortung wichtig für sie ist und übst mit Profis aus dem Sozialen Bereich, wie Du Mitstreiterinnen und Mitstreiter für Deine Idee gewinnst und dabei auf professionelle Methoden zurückgreifen kannst.
Für eine Bewerbung brauchst Du weder ein Abitur oder ein Studium, noch einen NC oder dergleichen. Du brauchst lediglich Deine Idee und eine Menge Motivation, diese gemeinsam mit Gleichgesinnten und Profis aus Wirtschaft und NGOs zu Ende zu denken.
Wenn Du also zwischen 18 und 29 Jahren alt bist, Deine Schule abgeschlossen hast, Du Dich bereits in einem Verein, der Schule, bei der Freiwilligen Feuerwehr, der Kirchengemeinde oder einer anderen Einrichtung engagierst, Du eine Idee für ein soziales, kulturelles, ökologisches oder sonstiges Projekt hast und Lust hast, dieses Projekt zu machen, dann bewirb Dich jetzt.
An drei  Wochenenden wirst Du gemeinsam mit Deinen Mitstreiterinnen und Mitstreitern an Euren Projekten arbeiten.
Weiterführende Informationen findest Du unter:
https://www.civil-academy.de/mitmachen/wer-kann-sich-bewerben/