Medienprojekt der HTJ

Datum: 28.03.18

In diesem Jahr startet die HTJ wieder ein großes Medienprojekt: Alles steht im Zeichen des Landeskinderturnfestes in Gießen, einer Veranstaltung mit mehr als 4000 Teilnehmer/innen.

Um von dieser Veranstaltung berichten zu können, brauchen wir ein Team aus Reportern, die vor allem viele Fotos macht und auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram,…) Highlights postet.

Zur Vorbereitung auf den Einsatz, veranstalten wir eine Medienwerkstatt vom 27.-29.April im TZA in Alsfeld. Hier übt ihr in kleinen Teams den Einsatz als Reporter/in bei einer Großveranstaltung: Fotos machen, Posts absetzen, Website befüllen etc. Dafür erhaltet ihr natürlich in abwechslungsreichen Workshops über Fotografie und Social Media die Grundlagen.

Der Tuju-Reporter-Einsatz findet dann auf dem Landeskinderturnfest vom 1.-3. Juni in Gießen statt. Ihr seid im Pressezentrum dabei und erlebt hautnah, wie die Berichterstattung bei einer Großveranstaltung funktioniert. Ihr werdet aktiv ins Team eingebunden und produziert eure eigenen Inhalte. Der Fokus liegt auf den Sozialen Medien, es gibt allerdings auch noch viele andere Aufgaben, z.B. im Bereich Online, Foto und Video.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt. Wenn du nicht an beiden Terminen kannst, ist das auch nicht schlimm. Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden. Da der Einsatz in Gießen nur beschränkte Plätze hat, bevorzugen wir allerdings Teilnehmer/innen, die sich auch für die Medienwerkstatt anmelden.

Für mehr Infos, schaut einfach online unter http://www.htj.de/index.php?id=3257&L=0nvironment-liter oder schreibt gerne eine Mail an annalena.mickel@htj.de.