Daten und Fakten

Format: DinA 4 Ringordner

Umfang: Loseblattsammlung, 250 Seiten in sieben Kapiteln

Preis: 23,00 Euro

Adressaten: Übungsleiter, Jugendleiter, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in den Jugendabteilungen des Vereins

Bezug

Der Jugendordner kann im DTB-Shop bestellt werden. 

Jugendordner

Eine Arbeitshilfe für die Jugendarbeit im Turnverein

Ein Standardwerk für die Arbeit im Turn- und Sportverein sowie für die Ausbildung von Übungsleiter/innen. Die Veröffentlichung „Jugendarbeit im Turnverein“ fokussiert bewusst nicht nur das Gerätturnen (hierzu gibt es ja bereits eine Vielzahl an Standardwerken), sondern stellt vielmehr die Vielfalt des Turnens sowie der Sportarten und Angebote im DTB heraus. So werden im sportfachlichen Bereich neben den Kernsportarten (Gerätturnen, Gymnastik und Trampolinturnen) die Turnspiele sowie die Sportarten Rhönradturnen, Rope Skipping, Aerobic und schließlich der Mehrkampf vorgestellt. Passende Modellstunden geben Anregungen für die Praxis und sollen exemplarisch in die jeweilige Sportart einführen bzw. einen Teil der Bandbreite dieser Sportart darstellen. Neben den sportfachlichen Inhalten wurde aber auch großer Wert auf überfachliche Themen, wie z.B. Internationale Jugendarbeit oder Gewinnung und Entwicklung jugendlicher Mitarbeiter/innen gelegt, um dem Nutzer ein möglichst breites Spektrum an Hilfestellungen geben zu können. Die Arbeitshilfe ist ein Ringordner mit einer losen Blattsammlung, unterteilt in sieben Hauptkapitel und umfasst 250 Seiten.

Leitfaden zur Umsetzung von Tuju-Reporter Einsätzen

 

Jetzt Leitfaden bestellen

Das Konzept der „Tuju-Reporter“, mit dem die DTJ bereits 2013 junge, engagierte Menschen mit Interesse an Medienarbeit gewinnen konnte, wurde in den letzten Jahren konzeptionell weiterentwickelt und stets optimiert.

Das Projekt richtet sich dabei speziell an Jugendliche, die sich bisher noch nicht in den Strukturen des Sports engagieren und versucht unter dem Aspekt der Interkulturellen Öffnung insbesondere junge Menschen mit Migrationshintergrund und/oder aus bildungsfernen Schichten zu erreichen.

Plant euren eigenen Tuju-Reporter Einsatz

Nun ist ein umfangreicher Leitfaden zur Umsetzung von Tuju-Reporter Einsätzen entstanden, damit Landeturn(er)jugenden, Sportjugenden und anderen Mitgliedsorganisationen dieses Konzept zur Engagementförderung nachahmen können. Der Leitfaden enthält zudem eine CD mit vielen wichtigen Ablaufplänen, Vorlagen und Videos zur Projektplanung.

Der Leitfaden steht hier für euch zum Download [PDF, 15,3 MB] bereit.

Wenn ihr einen Leitfaden als gedruckte Broschüre inkl. CD erhalten möchtet, schickt bitte einen, mit eurer Adresse frankierten (1,45 Euro) DIN A4 Umschlag an:

Deutsche Turnerjugend
Stichwort: Tuju-Reporter Broschüre
Otto-Fleck-Schneise 8
60258 Frankfurt/Main

Der Versand erfolgt nur solange der Vorrat reicht.

Tuju-Reporter 2.0 Dokumentationsbroschüre 2015

Für das Projekts „Tuju-Reporter 2.0“ konnte die Deutsche Turnerjugend junge, engagierte Menschen mit Interesse an Medienarbeit gewinnen. Diese erhalten die Möglichkeit, hinter die Kulissen einer großen Sportveranstaltung zu schauen und selbst als Reporter/in aktiv zu werden.

Die Dokumentation 2015 des Projekts können sie hier herunterladen.

zum Download [pdf 5,7 MB]

 

Move4FreeX - "Grenzen überwinden"

Neu erschienen: Broschüre Move4FreeX - "Grenzen überwinden"

Vereinsentwicklungskonzept zur Durchführung von Trendsportdays

 

Hier gehts zum Download [pdf, 2,1 MB]

Über Bestellmöglichkeiten der Broschüre in gedruckter Form inklusive DVD werden wir zeitnah informieren.