CD-Tipp

Gelbe LaGYM-Tops jetzt für Alle!

Die farbenfrohe Ausstattung der LaGYM-Presenter auf dem Turnfest erfolgte durch die Firma Winshape, dem offiziellen Partner von LaGYM.

Ab sofort bietet Winshape®das gelbe LaGYM-Top für alle an. Hier geht's zum Winshape-E-Shop

 

 

LaGYM-Flashmob der Renner beim Turnfest in der Metropolregion Rhein-Neckar

Das neue Trendprogramm „LaGYM – Dance Feeling“ hält seit Anfang des Jahres Einzug in vielen Vereinsgruppen und begeistere insbesondere auf dem Turnfest die Massen!  Hunderten Menschen wurde Tag für Tag, trotz Eiseskälte und Regen, durch den LaGYM-Flashmob ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Jeder Turnfesttag wurde auf der Trendbühne des Mannheimer Turnfestplatzes fröhlich tanzend mit dem Flashmob eingeleitet. Doch damit nicht genug. In diversen Großveranstaltungen hielt der Flashmob ebenfalls Einzug. Ob bei den Deutschen Meisterschaften im Gerätturnen, der Stadiongala oder beim Trampolinturnen, Zuschauer und sogar die Kampfrichter/innen wippten fröhlich im Takt und summten den Titel „Von allein“ von Culcha Candela mit.

Wer auch im Nachgang des Turnfestes nicht auf den Flashmob verzichten und diesen in seine Übungsstunden integrieren möchte, der kann dies tun!
Der Turnfesttitel „Von allein“ sowie das dazugehörige Flashmob-Video sind in der offiziellen Turnfest-CD „Best of Charts 2012“ enthalten.

Intro:  
2 x 8 beats Vorspiel
1 – 2     leicht geöffneter Stand, rechter Arm nach oben geführt, linker Arm tiefer als Horizontale vor den Körper geführt, im Beat zwei Mal nach oben „federn“
2 – 4    Wechsel der Arme, linker Arm federt zwei Mal nach oben

Insgesamt 4 x 8 beats

Strophe 1:
1 – 2    2 Jumps nach rechts, Arme „pushen“ über Kopf
3 – 4    Shimmy (schnelles Schütteln des Schultergürtels)
5 – 6    2 Jumps nach links
7 – 8     Shimmy
Insgesamt 4 x  8 beats

Strophe 2  „Keiner fragt…“
1 – 4     leicht geöffneter Stand, Arme nach oben in die V-Halte, leichtes federn der Arme im
Rhythmus der Musik
5 – 8      Arme in der V-Halte tief vor den Körper führen und im Rhythmus der Musik federn
1 – 8     wdh
Insgesamt 4 x 8 beats

Refrain „Die Erde dreht sich… Von Allein…“
1 – 8     Arme angewinkelt im Ellbogen, Ellbogen sind nah am Körper, so dass die Hände auf 
Schulterhöhe sind. Abwechselnd die Arme nach oben strecken und sich dabei „gehend“ einmal um sich selbst drehen
1 – 8    wdh in die andere Richtung
Insgesamt 4 x 8 beats

Refrain „oh oh oh oohh…“
1– 2    2 kleine Schritte re beginnend nach vorne gehen, dabei die Arme locker mitführen
3 – 4    2 kleine Schritte wieder zurück gehen, dabei die Arme locker mitführen (= easy walk)
5 – 6    2 kleine Schritte nach vorne
7 - 8    2 kleine Schritte zurück (= Easy Walk)
2 x 8     wiederholen (noch 2 weitere Easy Walk)
Beim letzten Mal auf 7 – 8 zwei Mal klatschen und 2 kleine Jumps am Platz
2 x 8    4 Easy Walks mit dem anderen Bein beginnend

Strophe „Hüfte“
1 - 8    4 Push Touches zur Seite rechts
1 - 2    Stand, beide Arme schräg nach rechts oben führen, Hände „wischen“ und die Hüfte wippt
3 - 4    Arme schräg nach links tief, Hände „wischen“ und die Hüfte wippt
5 - 8    wdh
1 – 8    4 Push Touches zur Seite links
1 – 2    Stand, Arme schräg nach links oben führen, Hände „wischen“, Hüfte wippt
3-4    Arme schräg nach links unten, Hände „wischen“, Hüfte wippt

Strophe „Contractions“
1 - 2    leicht geöffnete Position, die Hände auf Brusthöhe vor den Körper führen und 2 Brustkorb-
Contractions nach re vorne ausführen
3 – 4     2 Brustkorb-Contractions nach links vorne
5 – 8    wdh 2 x
1 – 2    geöffnete Beinposition, Arme horizontal nach rechts vorne führen (1), die Hände gefasst, nach links vorne führen (2), dabei leichte Gewichtsverlagerung
3 - 8    wdh
1 – 8    Brustkorb Contractions
1 – 8    Armbewegung

4 x 8    Strophe „Keiner fragt…“        
4 x 8    Refrain „Die Erde dreht sich…Von Allein…“     
4 x 8    Refrain „oh oh oh ooh…”

Zwischenteil  „Party“
4 x 8 wie Intro
1 – 2     leicht geöffneter Stand, rechter Arm nach oben geführt, linker Arm tiefer als Horizontale vor
den Körper geführt, im Beat zwei Mal nach oben „federn“
2 – 4    Wechsel der Arme, linker Arm federt zwei Mal nach oben
Insgesamt 4 x 8 beats

4 x 8     gleiche Bewegung aber schneller Wechsel der Arme und leichtes Jogging

4 x 8    Strophe „Keiner fragt…“
4 x 8    Refrain „Die Erde dreht sich…Von Allein…“
4 x 8    Refrain „oh oh oh ooh…“ - Schluss


Weitere Informationen zu LaGYM findet ihr auf www.LaGYM.de