Gymnastik & Fitness

Mobilisation mit den Redondo Ball minis

Sind wir nicht mehr beweglich, dann sind wir im Alltag auch nicht mehr mobil. Haben Sie schon einmal ältere, unsportliche Menschen beobachtet beim Rückwärtsfahren mit dem Auto, beim Aussteigen aus dem Auto oder beim Schuhe binden?
Diese Beispiele machen deutlich wie wichtig Beweglichkeit ist um bis ins hohe Alter ein selbstständiges und aktives Leben führen zu können. [mehr]

 

Arm-Bein-Koordination – Kannst du das?

Im Folgenden ist eine methodische Reihe zur Schulung der Kopplungsfähigkeit dargestellt, die sich aus ganz einfachen Arm- und Beinbewegungen zusammensetzt.
Die gesamte Abfolge besteht aus vier Übungsabschnitten, die jeweils koordinativ anspruchsvoller werden.

[mehr]

Energie tanken über die Feiertage

Mit dem letzten Ratgeber Gesundheit verabschieden Sie die Mitarbeiter des Deutschen Turner-Bunds (DTB) in eine geruhsame Weihnachtszeit und wünschen Ihnen einen guten Rutsch in das Jahr 2016. Damit Sie auch dieses Jahr die Feiertage zum Energie tanken und Entspannen nutzen können, möchten Ihnen die DTB-Experten auch in diesem Jahr hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben. [mehr]

Das rückengerechte Büro

- Sitzen, stehen & bewegen.
Noch vor einigen Jahrzehnten waren die meisten Arbeitsplätze im handwerklichen Bereich zu finden. Mittlerweile wurde durch den Fortschritt der Technik ein Großteil davon von Bürojobs abgelöst. Die stetig steigende Anzahl der Büroarbeitsplätze bedeutet vor allem eines: tägliches, stundenlanges Sitzen.

[mehr]

Powerbreak - aktive Bewegungspause

Bewegung und Sport kommen im Arbeitsalltag leider viel zu oft zu kurz. Wie wäre es mit einer kurzen Powerbreak gemeinsam mit den Kollegen? Gehen Sie in Ihrer Pause doch einfach mal an die frische Luft und integrieren Sie ein paar kleine Übungen in Ihren Spaziergang.

[mehr]

Workout mit dem Winshape-Belt

Der Winshape-Belt sieht nicht nur klasse aus, sondern es besitzt auch mehrere Funktionen. Er begleitet dich jeden Tag – beim Sport, im Büro im Urlaub unterwegs oder Zuhause.
Der Winshape-Belt  ist u.a. eine ständige Erinnerung, die Bauchmuskulatur zu aktivieren und als kleines „Fitnessstudio“ bietet er viele Workout-Möglichkeiten – ob im Büro, im Urlaub, unterwegs oder Zuhause. [mehr]

Otago - das Sturzpräventionsprogramm für zu Hause (Teil II)

© DTB, Heiko Wolfraum

Beim Gleichgewichtstraining hat Sicherheit höchste Priorität. Dennoch ist es wichtig, an der individuellen Leistungsgrenze zu trainieren, um einen Trainingsfortschritt erzielen zu können.
Den Teilnehmern muss vermittelt werden, wie sich Gleichgewichtstraining an der individuellen Leistungsgrenze anfühlt: [mehr]

Otago - das Sturzpräventionsprogramm für zu Hause (Teil I)

© DTB, Volker Minkus

Das Otago-Trainingsprogramm zielt darauf ab, die Selbstständigkeit älterer Menschen zu erhalten und zu verbessern sowie Stürze zu vermeiden. Es gilt als das Sturzpräventions-Programm mit der weltweit besten nachgewiesenen Wirkung. [mehr]

Ob jung, ob alt – beweglich durch den Alltag

Im Altersverlauf eines jeden ist es deutlich zu erkennen. Je älter wir werden, desto inaktiver sind wir und desto mehr Stunden pro Tag sitzen wir. Eine alternative Sitzgelegenheit zum Schreibtischstuhl, Sessel oder Esstischbank ist der Gymnastikball. [mehr]

BrainFit für den Job

Wer beruflich viel leistet, muss auch mental auf der Höhe sein. Mit dem Programm "BrainFit für den Job" kann die geistige Fitness gesteigert werden. Kurze Übungen am Arbeitsplatz oder in der Pause verbessern Konzentrationsfähigkeit und Gehirnleistung. Spezielle Geräte sind nicht erforderlich. [mehr]

Modisches Trainingsgerät statt staubiges Handgerät

Wer im Tagesverlauf spontan Zeit für ein kleines Workout findet, hat oft das Problem, dass gerade dann das Trainingsgerät nicht zur Hand ist, sondern Zuhause in der Sporttasche liegt. Wie wäre es mit einem Trainigsgerät, das man automatisch am Körper trägt?  [mehr]

Rückenstärkung & Augenentspannung am Arbeitsplatz

Einseitige immer wiederkehrende Bewegungen und Haltungen führen oft dazu, dass die Muskulatur verspannt. Besonders betroffen ist bei vielen Menschen der Schulter-Nacken-Bereich.
Kleine Bewegungen zwischendurch lockern die Muskeln, machen den Kopf frei und sorgen für mehr Frische und Ausgeglichenheit im Berufsalltag. [mehr]

Kräftigung der Bauchmuskulatur mit dem Thera-Band

Durch Einsatz des Thera-Bandes können Bauchmuskelübungen vielfältig variiert werden und die unterschiedlichen Bandstärken erlauben für jedes Leistungsniveau innerhalb der Übungsgruppe einen idealen Trainingswiderstand. [mehr]

Bewegungspause am Arbeitsplatz

Wer kennt es nicht? - Langes Sitzen, viel Bildschirmarbeit, wenig Bewegung, Stress und täglich hohe Anforderungen im Job. Rückenschmerzen, Verspannungen, sinkende Konzentration und verminderte Leistungsfähigkeit sind häufig die Folge. Um dies zu vermeiden, müssen wir unserem Körper regelmäßig aktive "Pausen" gönnen und uns eine kleine Auszeit nehmen.  [mehr]

„Das Kreuz mit dem Kreuz“

Rückenkurse sind zu Recht sehr beliebte Kursformate! Es gibt wenige Menschen, die von sich sagen können, noch nie Rückenschmerzen gehabt zu haben.
Bei fast allen Rückenschmerzen gilt: Schonen Sie sich nicht, denn das führt dazu, dass Ihr Rücken immer mehr geschwächt wird. Fordern Sie sich, aber überfordern Sie sich nicht! [mehr]

Nacken und Schulter

Schulterprobleme entstehen durch Überlastung, Verschleiß oder durch Verletzung.
Das Schultergelenk als beweglichstes und gleichzeitig instabilstes Gelenk des menschlichen Körpers leidet insbesondere bei Bewegungen, die über Schulterhöhe durchgeführt werden. [mehr]

Venengymnastik - Den Venen Beine machen!

Gerade jetzt im Sommer bei diesen heißen Temperaturen leiden viele Menschen unter müden, geschwollenen Beinen sowie unter Juckreiz an den Unterschenkeln.
Diese Beschwerden werden durch den verzögerten Rückfluss des Blutes aus den Beinen ausgelöst. Gezielte Bewegungsübungen können die Muskelpumpe aktivieren und so die geschwollenen Beine entstauen. [mehr]

Rücken-Aktiv am Arbeitsplatz

In Beruf und Alltag sind Menschen häufig einer Bewegungsmangelsituation ausgesetzt. Dadurch werden kleinere tief liegende Muskel, die die Wirbelsäule stabilisieren, zu wenig genutzt. Die Folge ist der Verlust an Stabilität. Hier bekommen Sie Übungen gezeigt, wie Sie mit kleinen Übungen im Büro dem entgegenwirken können. [mehr]

Hanteltraining für Frauen

Hanteltraining ist eine tolle Möglichkeit, die Muskeln zu stärken und den Körper zu formen. Hier ein Trainingsprogramm - speziell für Frauen - das Sie jederzeit zu Hause absolvieren können. [mehr]

Wohlfühlen mit Yoga

Yoga ist überall: Stars und Sternchen schwören darauf und Ärzte preisen die positive Wirkung auf Rücken und Nacken. Neben den physischen Auswirkungen bringt Yoga auch Ruhe und Entspannung in den sonst so hektischen Alltag. Hier erhalten Sie fünf effektive Übungen für einen starken Rücken mit Yoga! [mehr]

Bewegungsprogramm Hüfte

Nach langem Sitzen fühlen Sie sich steif in der Hüfte und haben eventuell sogar ein leichtes Ziehen in der Hüftregion zu Beginn einer nachfolgenden Bewegung!? Dann können ihnen die drei nachfolgenden Übungen helfen, ihre Beweglichkeit im Hüftgelenk zu verbessern. Sie brauchen lediglich zwei Wasserflaschen und fünf Minuten Zeit! [mehr]

Venengymnastik

Sie haben müde, geschwollene Beine? Dann probieren Sie unseren Venen-Zirkel, um ihre Beine wieder in Schwung zu bringen. [mehr]

Dehnungsübungen

Nach dem 3. Lebensjahrzehnt beginnt der Bewegungsapparat physiologisch zu altern. Eine gezielte Verbesserung der Dehnfähigkeit kann jedoch die Alterungsgeschwindigkeit verlangsamen und degenerativen Erkrankungen der Gelenke (Arthrosen) und der Wirbelsäule im Alter vorbeugen und Haltungsschäden bei Jugendlichen reduzieren oder vermeiden. [mehr]

Fit im Alltag

Hier finden Sie Übungen, um auch im gehobenen Alter fit im Alltag zu bleiben. [mehr]

Kräftigungsübungen

Wenn Sie etwas für Ihre Fitness tun und Ihre Muskeln stärken möchten, haben wir ihnen im folgenden eine kleine Auswahl an Übungen zur Kräftigung der Muskulatur zusammengestellt. [mehr]

Aufrecht & stark durch den Alltag - PowerMOVES für fitte Kids

Kinder erobern und begreifen die Welt durch Bewegung. Dabei drücken sie ihre Vitalität, Neugier und Lebensfreude in ihren Bewegungen und ihrer Körperhaltung aus. Im Umkehrschluss können Ärger, Verstimmungen und Traurigkeit durch Bewegung und eine gesunde Haltung positiv beeinflusst werden. Dazu bedarf es heute jedoch gezielter sensomotorischer Förderung.

[mehr]

Koordination und Konzentration - Übungen für jede Stunde

Koordinationsübungen werden positive Effekte auf die Gesundheit z.B. Vermeidung von Stürzen und Aktivierung des Gehirns zugesprochen. Übungen sollten möglichst einfach durchzuführen sein und keine speziellen Geräte voraussetzen. Die beste Förderung der Koordination geschieht durch ständige Varation und Flexibilität des Trainings.
[mehr]

Standfest und stabil in Alltagssituationen

Wenn im Alter die Bewegungssicherheit im Alltag nachlässt, steigt auch das Sturzrisiko. Daher müssen ältere Menschen die Gleichgewichtsfähigkeit, die Beinmuskelkraft und die Alltagsbewältigungskompetenz trainieren, um beim Bewältigen von Situationen im Haushalt, bei der Gartenarbeit und im Straßenverkehr "standfest und stabil" zu bleiben.
[mehr]

GYMSTICK™

Muskeln sind ein wichtiger Schlüssel für ein gesundes Leben, denn sie sorgen dafür, dass wir laufen, mit beiden Beinen aufrecht stehen bleiben oder eine Tüte tragen können. Damit wir auch im Alter nicht schlapp machen, müssen wir unsere Muskeln stärken. Der GYMSTICK™ ermöglicht ein Ganzkörpertraining sowie das gezielte Trainieren von einzelnen Muskelgruppen.[mehr]

Koordinationstraining mit Handgeräten

Neben den konditionellen Fähigkeiten Kraft und Ausdauer ist das Training der Koordination im Gesundheits- und Seniorensport zu einem zentralen Bestandteil geworden. Ob im Aufwärmen, als Hauptteil oder verpackt in einem Spiel zum Abschluss der Übungsstunde – das Training der koordinativen Fähigkeiten lässt sich im Stundenverlauf sehr variabel einsetzen. [mehr]

HOOPin®fitness

Wer kennt es nicht aus Kindertagen: Hula-Hoop. Nun ist der Reifen wieder Trend und verbindet Fitnesstraining mit jeder Menge Spaß! Techniken des Reifenschwingens werden mit Elementen aus Aerobic, Workout und Pilates verbunden und trainieren so das Herzkreislaufsystem, die Koordination und das Gleichtgewicht. [mehr]

Core & Stability

In Zukunft sollte das sensomotorische Training - mit seinen positiven Effekten auf die Stabilisation und somit auf unsere Haltung sowie auf die Optimierung von Bewegungsabläufen - einen festen Platz im Fitness- und Gesundheitssport wie auch im Leistungs­sport einnehmen. Nicht nur in Form spezieller Kurse, sondern als Kernbestandteil eines jeden Sportprogramms, werden wir dieser Trainingsform begegnen.[mehr]

Yoga am Morgen

Yoga ist der perfekte Start in einen neuen Tag. Sanfte, geschmeidige Bewegungen am frühen Morgen bereiten Sie optimal auf einen anstrengenden Tag vor. Denn: Die fließende Bewegungsfolge hilft, morgendliche Verspannungen loszuwerden, Energie und Kraft zu sammeln und mit entspannter Lockerheit den neuen Tag zu begrüßen. [mehr]

Das Beste für den Rücken

Über 70% der deutschen Bevölkerung haben mindestens einmal in ihrem Leben mit Rückenschmerzen zu tun. Der beste Schutz vor Rückenbeschwerden ist ein starker Rücken durch Bewegung. Ziel der nachfolgenden Übungen ist es, Teilnehmer von Gesundheitssportprogrammen zu einer aufrechten Haltung aus einem starken Körperkern (Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur) zu führen. [mehr]

Stabil und beweglich

Sie wollen fit, gesund und beweglich sein? Das Training mit der Pilates-Rolle, einer 90 Zentimeter langen Rolle aus Hartschaum, ermöglicht ein wirksames Training für Stabilität und Beweglichkeit gleichermaßen. Die Wirbelsäule wird stabilisiert, Gelenke mobilisiert, Muskeln gedehnt und die Beweglichkeit gefördert.
[mehr]

 

Topfit im Kopf

Bewegung trägt dazu bei, geistige Potentiale optimal auszuschöpfen. Jeder Mensch kann mit Hilfe eines speziellen Bewegungstrainings seine geistige Leistungsfähigkeit verbessern! Der DTB-Ratgeber erklärt, was Bewegung im Gehirn bewirkt und zeigt effektive Übungen für die "geistige Fitness". [mehr]

Fitness für Eilige - mit wenig Zeit effektiv trainieren

Gehören auch Sie zu den Menschen, die wegen Stress, viel Arbeit und langer Wege zur Arbeitsstätte nur wenig Zeit für Bewegung und Sport haben? Dann gibt es gute Nachrichten für Sie: Denn auch schon mit einer Stunde Training pro Woche können Sie sich fit halten und dafür sorgen, dass Sie schlank und gesund bleiben. [mehr]