Das Bewegungsprogramm für die Hüfte

Nach langem Sitzen fühlen Sie sich steif in der Hüfte und haben eventuell sogar ein leichtes Ziehen in der Hüftregion zu Beginn einer nachfolgenden Bewegung!? Dann können ihnen die drei nachfolgenden Übungen helfen, ihre Beweglichkeit im Hüftgelenk zu verbessern. Sie brauchen lediglich zwei Wasserflaschen und fünf Minuten Zeit!

Da es sich beim Hüftgelenk um ein Kugelgelenk mit einem hohen Bewegungsspielraum handelt, sollten die nachfolgenden Übungen mit größtmöglichem Bewegungsradius durchgeführt werden.

Stehend zwischen zwei Wasserflaschen; abwechselnd das rechte / linke Bein anheben, so dass der Fuß (wenn möglich) über die Wasserflasche gehoben wird.

Danach das Bein nach hinten zur Wasserflasche strecken.

Stehend zwischen zwei Wasserflaschen; mit dem rechten / linken Bein zwischen den Flaschen seitlich hin und her pendeln.

Stehend zwischen zwei Wasserflaschen; die Ferse bleibt am Boden; das Bein immer in Richtung Flasche nach innen und außen rotieren (wichtig: die Bewegung kommt aus der Hüfte, nicht aus dem Sprunggelenk).

Jede der beschriebenen Übungen können Sie ca. 10-15 mal ausführen und das gerne auch zweimal am Tag - ihr Hüftgelenk wird es Ihnen danken!