Trainer/in C Breitensport "Fitness-Aerobic"

Aerobic hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein weitverbreitetes Freizeitsportart im Verein etabliert und sich zu einem präventiven, gesundheitsförderlichen Sportangebot weiterentwickelt. Fitness-Aerobic ist ein „Allrounder“ geworden. Herz-Kreislauf-, Kraftausdauer-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining mit Musik sind die Hauptelemente, die primär in der Gruppe trainiert werden. Somit erlangen die Trainingsstunden einen hohen Kommunikations- und Motivationswert. Ziel ist es, ein „effektives“ Training zu gestalten.
Die Fitness-Aerobic-Ausbildung bildet qualifizierte Trainerinnen und Trainer aus, die im Verein tätig werden wollen und alle Facetten von der Fitness-Aerobic kompetent unterrichten möchten.
Neben theoretischem Hintergrundwissen wird besonders Wert auf die praktische Ausbildung gelegt. Die Fitness-Aerobic-Trainerinnen und Trainer können folgende Stundenprofile anbieten: Aerobic, Fatburner, Intervalltraining, Workout wie Bodystyling, Bodyshape, Bodytoning, BBP (Bauch, Beine, Po), Problemzonengymnastik.
Die Ausbildung ermöglicht den Trainerinnen und Trainern neben Step auch neue Trends und Strömungen aufzunehmen und nach adäquater Fortbildung diese anbieten zu können.

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Nachweis einer Mitgliedschaft in einem, dem DTB angeschlossenen Verein
  • Nachweis einer abgeschlossenen Erste Hilfe-Ausbildung vor Abschluss der Lizenzausbildung
  • Vorlage eines unterzeichneten Ehrenkodex

Ausbildungsumfang:

Die Ausbildung hat einen Umfang von 120 Lernseinheiten (LE) incl. Prüfung

Gültigkeit/ Verlängerung:

Die Lizenz wird frühestens nach Vollendung des 16. Lebensjahres erteilt und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren

Fortbildung:

Innerhalb des Gültigkeitszeitraumes muss die Lizenz durch eine Fortbildung von 15 LE verlängert werden

Weiterbildung:

Folgende Möglichkeiten bieten sich an:

  • Übungsleiter/in B „Sport in der Prävention“ – 2. Lizenzstufe
  • Übungsleiter/in B „Sport in der Rehabilitation“ – 2. Lizenzstufe
  • Zertifikate mit einem Umfang von 30-60 LE
  • Trainer/in B Breitensport “Vorführungen/Choreografie“ – 2. Lizenzstufe

Folgende Landesturnverbände bieten 2017 die Ausbildung an:

Schleswig-Holsteinischer Turnverband

Bayerischer Turnverband

Badischer Turner-Bund

Pfälzer Turnerbund

Sächsischer Turnverband

Schwäbischer Turnerbund

Westfälischer Turnerbund

Niedersächsischer Turnerbund

Hessischer Turnverband

 

 

Weitere Informationen zu Terminen und Orte finden Sie beim jeweiligen Landesturnverband.  (Klicken Sie in die Karte)

Saarländischer Turnerbund Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund Verband für Turnen und Freizeit - Landesorganisation Hamburg Bremer Turnverband Bayerischer Turnspiel-Verband Akademischer Turnbund Turnverband Mecklenburg-Vorpommern Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund Märkischer Turnerbund Brandenburg Sächsischer Turn-Verband Landesturnverband Sachsen-Anhalt Thüringer Turnverband Bayerischer Turnverband Schwäbischer Turnerbund Badischer Turner-Bund Hessischer Turnverband Rheinhessischer Turnerbund Pfälzer Turnerbund Saarländischer Turnerbund Turnverband Mittelrhein Rheinischer Turnerbund Westfälischer Turnerbund Bremer Turnverband Niedersächsischer Turner-Bund Verband für Turnen und Freizeit - Landesorganisation Hamburg Schleswig-Holsteinischer Turnverband