Weitere Informationen:

Übungsleiter B "Sport in der Prävention"

Die Übungsleiter-Weiterbildungen "Sport in der Prävention" sind Aufbauweiterbildungen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine erfolgreich abgeschlossene Übungsleiter/Trainer-Ausbildung auf der 1. Lizenzstufe. Die Weiterbildungen "Herz-Kreislauf, Haltung und Bewegung sowie Entspannung und Stressbewältigung" gliedern sich in einen Basiskurs (30 LE) und einen Aufbaukurs (30 LE). Der Basiskurs ist für alle Profile identisch. Die Aufbaukurse der einzelnen Profile unterscheiden sich entsprechend ihrer Inhalte und Schwerpunkte.

Basiskurs (30 LE)

Die Übungsleiter und Trainer erlernen die Grundlagen der Prävention von Erkrankungen durch Bewegung und Entspannung. Inhalte sind u.a. Medizinische Grundlagen der Prävention durch Bewegung, Funktionalität von Bewegungen, Herz-Kreislauf-Prävention in Theorie und Praxis (Walking, Jogging, Aerobic als Gesundheitssport), Funktionelle Gymnastik, Rückengymnastik, Entspannungsmethoden im Gesundheitssport.

Aufbaukurse (30 LE)

Folgende Profile sind im Angebot:


Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf die jeweiligen Profile klicken.