Termine 2017

Die Programmschulungen finden in den Landesturnverbänden statt. Bitte informieren Sie sich über Termine/Orte bei Ihrem zuständigen Landesturnverband.

Optiwell - Ein Kursprogramm für Frauen zwischen 30 und 60 Jahren (8 LE)

Das persönliche Wohlgefühl zu erhalten bzw. wieder zu erlangen - ist der Wunsch zahlreicher Frauen. Die Zeitspanne zwischen 30 und 60 Jahren ist dabei besonders durch vielfältige Umstellungen geprägt. Viele Frauen stellen in dieser Lebensphase für sich fest, dass die Beruflichen- und Alltagsbelastungen dazu führen, dass Sport und Bewegung als Aus-gleich zu wenig genutzt werden, dass die Fähigkeit in Balance zu kommen immer geringer wird und aufgrund des bisherigen Lebensstils das persönliche Wohlfühlgewicht sich nicht zum Vorteil verändert.
Zur Bewältigung dieser Probleme, die oftmals nicht mehr im Alleingang geregelt werden können, werden Motivationen und Strategien benötigt.

Das 12-stündige Kursprogramm hat den Charakter eines Motivationskurses, bei dem Körperbewusstsein, Körperwahrnehmung und Entspannung im Mittelpunkt stehen. Die Inhalte des Programms sind einfach. Zur Steigerung der physischen Ressourcen wird das Aero-Step®, eine instabile Unterlage, eingesetzt, welches ein noch nicht bekanntes Körpergefühl erleben lässt.

Das Special vermittelt einen detaillierten Einblick in die Bausteine des Programms und legt besonderen Wert auf den effektiven Umgang mit dem Aero-Step®, welches erstmalig auch für Vereine, die diesen Kurs anbieten möchten, ausgeliehen werden kann. Am Ende der Schulung sind die Teilnehmer/innen befähigt, das Kursprogramm zu vermitteln. Das eigens dafür entwickelte Kursleitermanual und Organisationshandbuch wird in der Schulung vorgestellt.

Diese Fortbildung wird zur Verlängerung des Qualitätssiegels "Pluspunkt Gesundheit.DTB", der 2. Lizenzstufe "Sport in der Prävention", des "DTB-Trainer/in Wellness und Gesundheit", des "DTB-Trainer/in Pilates" und des "DTB-Rückentrainers" anerkannt.

Teilnahmevoraussetzungen:
2. Lizenzstufe "Sport in der Prävention" sowie professionelle Ausbildung (Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer) mit nachweislich gesundheitsorientierter Ausrichtung.

Termine & Kontakt