WIR FÜLLEN DAS STADION

Text und Fotos von Holger Scheel

Am Samstag, 9. Juli 2016 war es soweit:
Nach wochenlangem Üben ging es in die Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main zum Weltrekordversuch.

Würden genügend Musikerinnen und Musiker mitmachen?

Tatsächlich: Ab 10 Uhr morgens strömten Massen von Musikern aus allen Richtungen ins Stadion. Bei der Probe gab es in einigen Registern noch Lücken, aber abends zum Rekordversuch war das Spielfeld im Stadion gefüllt.

Diesmal nicht zum Fußball spielen, sondern Werke von Dvorak, Beethoven, Andrew Lloyd Webber und John Miles lagen auf tausenden Notenpulten. Dirigent Wolf Kerschek gab uns den Einsatz und ein satter, voluminöser Klang erfüllte das Stadionrund. Beim Schreiben dieser Zeilen bekomme ich noch mal Gänsehaut, als säße ich wieder im Stadion unter 7 548 Musikern. Es war ein überwältigendes Erlebnis, welches die Teilnehmer so schnell nicht vergessen werden.

Mit dabei waren viele Turnermusiker aus diesen Vereinen:

Foto: Iris Schmidt

TG Camberg
TV Würges
TV Dauborn
TV Niederbrechen
SG Egelsbach
SU Mühlheim
SKV Mörfelden
TV Lieblos
TSV Braunshardt
TV Hergershausen
TSV Malsfeld
TSG Steinbach
TV Münster
TGS Hausen
TSV Eschau
TV Runkel

Foto: Holger Sondergeld
Auch wir waren dabei: Jugendorchester und Blasorchester der Sport-Union Mühlheim
Foto: Commerzbank-Arena
Foto: Axel Gross
Foto: Holger Scheel

Perspektiven finden - etwas bewegen

Turnermusiker initiieren den Neustart

Wir werden was bewegen! In diesem einen Satz lassen sich die optimistisch stimmenden Ergebnisse der ersten Perspektivtagung im Technischen Komitee "Musik und Spielmannswesen" des Deutschen Turner-Bundes treffend zusammen fassen.

Am Wochenende um den 24. Januar tagten 20 Vertreter der Musikfachgebiete der Länder und des DTB in Frankfurt um die langjährige nicht zufriedenstellende Entwicklung aufzuhalten und den Turnermusikern in Zukunft wieder eine attraktive Heimat zu bieten.

Weiterlesen...

Teilnehmer der Perspektivtagung 2015

Nach oben