Kontakt

Deutscher Turner-Bund
E-Mail: beactive-de@dtb-online.de

Wir werden unterstützt von:

#BeActive AUSDAUER


Die Challenge ist...

so viele Kilometer wie möglich gemeinsam zurückzulegen.


Ablauf
Trefft euch gemeinsam und freut euch auf die Bewegung in der Natur. Messt eine Runde im Wald, auf dem Feld, im Park ab – wo immer ihr auch gehen/walken/laufen wollt. Jeder legt so viele Runden zurück wie er kann, zwischendurch sind Pausen möglich und eure Zeit teilt ihr euch selber ein. Oder ihr messt mit einem Schrittzähler, einer App oder auf der Karte die Kilometer.
Für die zurückgelegten, kompletten Runden rechnet ihr die Kilometer aus und addiert alle zurückgelegten Kilometer zu einem Gesamtergebnis.
Es kommt nicht auf die Dauer der Aktivität an, sondern lediglich auf die Anzahl der zurückgelegten Kilometer.

Radtour
Ihr könnt die Challenge auch mit dem Rad absolvieren. Sucht eine für euch passende Strecke, die ihr gemeinsam fahren wollt. Ihr entscheidet, ob ihr lieber mit dem Rennrad, MTB, BMX oder auch eurem ganz normalen Fahrrad, das schon viel zu lange unbewegt in der Garage steht, fahrt. Auch im Hallenradsport könnt ihr an #BeActive teilnehmen. Getreu dem Motto des Bund Deutscher Radfahrer „Radfahren – im Verein am schönsten“ ist jeder aufgefordert sich aufs Rad zu schwingen und aktiv zu werden.

Alternative Wandertag
Ihr könnt alternativ auch euren Vereinswandertag, Turngauwandertag oder Landeswandertag auf einen Tag in der Europäischen Woche des Sports legen und dadurch so viele Menschen wie möglich zur Bewegung aktivieren.  Dabei könnt ihr natürlich ebenfalls die zurückgelegten Kilometer aller Teilnehmer addieren.


Zielgruppe: Nordic-Walking, Laufgruppen, Wandervereine, Sportabzeichengruppen und alle Kilometerfresser; alle Altersgruppen
Zeit:
an einem Tag
Anzahl der Teilnehmer:
So viele wie möglich
Dokumentation:
Durch Fotos, Videos oder Presseberichte