Offizieller Förderer des DTB

Als Fachbehörde des Bundesministeriums für Gesundheit unterstützt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) die wichtigen gesellschaftlichen Aufgaben der Prävention und der Gesundheitsförderung.

Zu den vielfältigen Themenbereichen der BZgA gehört neben der Suchtprävention auch die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, gesunde Ernährung und Bewegung, Sexualaufklärung und Familienplanung, Aufklärung und Motivation zur Organ- und Blutplasmaspende sowie die Aids-Prävention.

Neben der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ betreut die BZgA unter anderem auch die bekannten Kampagnen „Gib AIDS keine Chance“, „Alkohol? Kenn dein Limit!“ sowie „Null Alkohol – Voll Power“.

Weitere Informationen zu den Themenfeldern und Aufgaben der BZgA finden Sie unter: www.bzga.de

Kinder stark machen

Um einem späteren Suchtverhalten vorzubeugen, muss Prävention frühzeitig und umfassend ansetzen.

[mehr]