Informationen

Informationen erhalten Sie hier:

Deutsche Turnerjugend
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
Tel. 069/67801-151
Fax 069/67801-199
E-Mail: bjs@tuju.de

oder über "Kontakt"

Kinderturn-Show in Hanau am 14.11.2010

Die zweite Auflage der Kinderturn-Show begeisterte am Sonntag (14.11.2010) in Hanau rund 800 Kinder und Erwachsene.

Über 200 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zeigten eine liebevoll inszenierte Geschichte zum Thema Umweltschutz. Im Fokus der Geschichte standen die Protagonisten Taffi, Paul und Graslöwe - gespielt von Jaqueline Firle, Noria Brecher und Lilia Derstroff. Gemeinsam mit ihren tierischen Freunden lernen sie, wie wichtig es ist, sorgsam mit der Umwelt umzugehen.

Neben dem Umweltaspekt standen auch die sechs Botschaften des Kinderturnens – Bewegen, Mitmachen, Erleben, Spielen, Üben und Können – im Mittelpunkt der Kinderturn-Show.

Eröffnet wurde die Kinderturn-Show von Daniel Sautter (DTJ-Vorsitzender). Seitens der beteiligten Sportverbände waren Kerstin Holze (DTJ-Vorsitzende), Anja Reile und Daniel Ziegler (beider Vorsitzende der Hessischen Turnjugend) und Gerhard Knapp (Vorsitzender des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband) vor Ort.

  • Haidefeldschule Hettersroth (Vorprogramm)
  • TSG Fechenheim / SV Fun-Ball Dortelweil (Bewegungslandschaft)
  • TSG Niederrad ( Löwenakrobatik)
  • TG Höchst (Flossentanz)
  • Erich Kästner-Schule Langen (Handtuchtanz)
  • TV Külte / TG Höchst (Springende Frösche)
  • TSG Kirtorf (Traurige Fische)
  • TG Winkel (Zebratrampolin)
  • TSG Bürgel (Kistenbild)
  • TUS Massenheim (Trommeltanz/Besentanz)

Weiterer Dank gilt auch Ursula Steinau (TV Steinau) und Rosi Schnabel (Integrative Malwerkstatt Galerie Grüner Eimer) für die Bühnengestaltung, den Komponisten, Textern und Choreografen der einzelnen Teilbilder, den Übungsleiter/innen und Helfer/innen aus den mitwirkenden Turnvereinen und natürlich nicht zuletzt allen beteiligten Kindern, die mit Feuereifer zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.