Kinderturn-Show - echt stark! in Röbel

Am 07.12.2014 fand in der Röbeler Turnhalle die Kinderturn-Show - echt stark! statt. In Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird unter dem Motto „Kinder stark machen“ die motorische Grundlagenausbildung als ein wesentliches Element der Persönlichkeitsentwicklung in den Mittelpunkt gestellt.

Die Hauptfiguren Taffi (das Maskottchen des Kinderturn-Clubs), Lena (ein sehr sportliches und aktives Mädchen) und Alex (ein neu zugezogener und schüchterner Junge) erzählen eine Geschichte von Miteinander, Mut und Vertrauen: Werte, die Kinder im Sinne einer frühen Suchtvorbeugung stärken.
Nach einem Mitmachangebot für alle Kinder, bei dem sie sich an allen Geräten ausprobieren durften, ging es los mit der Show. Über 100 Kinder aus Röbel und Umgebung, von der Kita „Knirpsenstadt“, der Awo „Plappermühle“, dem Kita „Grashüpfer“, dem Schulcampus Röbel , dem Verein Land und Leute und dem TSV 90 Röbel/ Müritz füllten die Halle mit Leben, Kreativität und Bewegungsfreude.  Die Zuschauer auf der proppenvollen Tribüne sahen ein einmaliges Ereignis, für das die Kinder seit Wochen geübt hatten. Ob im Verein oder in den Kindertagesstätten liefen Taffi und Co. hoch und runter. Vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren mal wieder die Gelegenheit für eine Aufführung. Bis dahin tanzen und turnen wir alle fleißig weiter.
Wir, der TSV 90 Röbel/ Müritz, sind sehr stolz auf diese einmalige Show in unserer Halle. Unser Dank gilt allen Übungsleiter/innen, Erzieher/innen, Eltern, freiwilligen Helfer/innen und allen, die an der Umsetzung dieser Show mitgewirkt haben. Weiterhin möchten wir uns auch für die Unterstützung seitens der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Deutschen Turnerjugend bedanken.Der größte Dank geht jedoch an die mitwirkenden Kinder, die mit viel Spaß und  Lebensfreude dieses Projekte erfüllen.

Bilder von der Kinderturn-Show in Röbel