Kinderturnen in Ganztagsschulen

Die Fortbildung vermittelt (praxisorientierte) theoretische und praktische Inhalte zur Planung und Durchführung von Kinderturn-Stunden im Ganztag, unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ganztag im Vergleich zum Kinderturnen im Verein.
Download Konzept [pdf, 480 KB]

Fortbildung

Unter dem Titel Kinderturnen - macht stark fürs Leben! stellen BZgA, DTB und DTJ gemeinsam ein Lehrmaterial zur Suchtvorbeugung im Turnverein vor, das ganz auf die Inhalte des Kinderturnens zugeschnitten ist. Das Thema Kinder stark machen soll damit fester Bestandteil in Qualifizierungsmaßnahmen von Übungsleiter/innen im Kinderturnen werden. Fortbildungen Kinderturnen - macht stark fürs Leben werden über die Landesturnverbände angeboten.

Fortbildungen im Kinderturnen

Die Angebote im Fortbildungsbereich dienen einerseits der Lizenzverlängerung, haben aber auch die Funktion, interessierte Eltern, Übungsleiter/innen, Lehrer/innen und Erzieher/innen mit einem neuen Thema bekannt zu machen.

Die Fortbildungen werden überwiegend dezentral von Seiten der Landesturnverbände/Landesturn(er)jugenden sowie der Turngaue und -kreise angeboten.

Im Rahmen des Akademieprogramms des Deutschen Turner-Bundes werden für den Bereich des Kinderturnens jährlich sogenannte DTB Tagesspecials angeboten.

Mit der Kinderturn-Akademie stellt der DTB Übungsleiter/innen und professionellen Fachkräften, die sich im Bereich Bewegungsangebote für Kinder engagieren, ein weiteres flächendeckendes Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

In den letzten Jahren haben sich auch auf den unterschiedlichen Ebenen Fortbildungsveranstaltungen in Form von Kongressen, Lehrtagungen, Fachtagungen usw. etabliert