KölnerKinderUni

Datum: 17.05.17

Einmal im Jahr ist KölnerKinderUni an der Deutschen Sporthochschule Köln. Dann können junge Nachwuchsforscherinnen und -forscher einen Blick hinter die Kulissen der einzigen Sportuniversität Deutschlands werfen.

Die Kinder können sich in diesem Jahr wieder auf viele spannende Workshops und Mitmachaktionen freuen.

Vom 19. bis 22. Juni haben Kinder zwischen 8 und 14 Jahren die Möglichkeit, aus zahlreichen kostenfreien Veranstaltungen zu wählen und somit Einblicke in das Themenfeld der Sporthoch-schule zu bekommen. Auf dem Programm stehen unter anderem Bewegungstheater, Beach-volleyball, Tennis und Fußball, Akrobatik, das Kraftlabor, Sport im Weltall, Workshops zum Thema Teambuilding und zu mentaler Stärke für Kinder und vieles mehr.

Die Anmeldung für die verschiedenen Veranstaltungen der Deutschen Sporthochschule Köln startete am 15. Mai 2017 um 16 Uhr. Eine Übersicht über die Kurse gibt es online auf der Kinder-Uni-Seite: www.dshs-koeln.de/kinderuni. An dieser Stelle ist auch die kostenlose Anmeldung freigeschaltet.

Neben der Deutschen Sporthochschule Köln beteiligen sich sieben weitere Forschungseinrichtungen an der KölnerKinderUni: Universität zu Köln, Katholische Hochschule NRW, Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung, Technische Hochschule Köln, Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns, Hochschule Fresenius sowie Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt. 

In einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die insgesamt zehn Veranstaltungen der Einrichtungen besucht haben, das KinderUni-Diplom. Seit 2007 überlegen sich die Wissenschaftler der Deutschen Sporthochschule im Rahmen der KinderUni kreative Veranstaltungen für wissbegierige Schülerinnen und Schüler, und jedes Jahr aufs Neue ist die KinderUni ausgebucht.

Das Programm ist ab sofort einsehbar; Online-Anmeldungen sind vom 15. Mai 2017, 16 Uhr an möglich unter www.dshs-koeln.de/kinderuni.

(Quelle: DOSB)