"Du bist gefragt!"

Das Deutsche Jugendinstitut hat ein Selbstevaluationstool "Du bist gefragt!" zum Thema Präventionsmaßnahmen entwickelt. Mit dieser Online-Befragung können Einrichtungen oder Organisationen wie Vereine/Internate herausfinden, wie Jugendliche die Präventionsmaßnahmen vor Ort wahrnehmen und bewerten. Jugendliche können durch die Befragung aktiv am Prozess der Qualitätsentwicklung teilnehmen und aus ihrer Perspektive deutlich machen, welche Maßnahmen noch verbessert werden können.

Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren, deren Anonymität zu jederzeit gewährleistet wird. Über Diagrammdarstellung bekommt die Leitung ein anonymisiertes Feedback der Jugendlichen, sobald mindestens zehn Jugendliche daran teilgenommen haben. Die Befragung dauert lediglich 10 Minuten und läuft noch bis Mai 2018. Weitere Infos finden Sie unter www.fragen-an-dich.de.