Hier buchen & Bewegung schenken

Finde uns auf Facebook

Projekt Fitness-Locations nimmt Fahrt auf

Datum: 02.05.18

Stadt Gießen erfreut sich am großen Zuspruch des BARMER-DTB Fitness-HotSpots und eröffnet nun auch einen Fitness-Trail.

Der große Erfolg des Fitness-HotSpots veranlasste Tobias Erben (Leiter des Sportamtes Gießen) dazu,  pünktlich zum einjährigen Geburtstag der bestehenden Anlage das öffentliche Sportangebot zu erweitern und die Installation des Fitness-Trails zu initiieren.

Zu Beginn des Jahres starteten die Planungen für die rund 1.000m lange Laufstrecke mit festgelegten Stationen für Fitnessübungen nach dem Prinzip eines Trimm-Dich-Pfads. Auf Wunsch des zuständigen Gartenamtes sollten keine zusätzlichen Geräte erworben werden. Somit wurden die Stationen so positioniert, dass die bestehende Ausstattung des Stadtparks Wieseckaue mit seinen befestigten Bodenbereichen, Sitzbänken und dem Parallelbarren am Fitness-HotSpot ausgenutzt wurde.

Ende Mai, kurz vor dem Start des Hessischen Landeskinderturnfestes, wird der Fitness-Trail in Betrieb genommen. Die vor Ort angebrachten Trainingshinweise vom DTB und der BARMER erklären jedem Nutzer einfach und präzise, wie der Trail eigenständig genutzt werden kann.  Ob Einsteiger oder fortgeschrittene Fitness-Sportler: für jeden wird ein anspruchsvolles Workout geboten. Die Nutzer entscheiden selbst, ob sie nur eine Runde in langsamem Tempo zurücklegen oder zügig bis zu fünf Runden und somit 5.000 m und 15 Übungen absolvieren.

Immer mehr Städte und Kommunen werden auf unser Projekt aufmerksam. Zur Zeit laufen Planungen zur Eröffnung neuer Fitness-Locations im Jahr 2018 in Osnabrück, Wesendorf/Ummern, Frielendorf, Leipzig und Schwäbisch-Gmünd.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.