Hotel buchen und Gutes tun

AURA Tournee 2018

Finde uns auf Facebook

DTL: Finalplätze bei den Frauen vergeben

Datum: 13.11.17

Die vier Finalteilnehmer im DTL-Finale der Frauen stehen fest. Mit dem dritten Saisonsieg wurde Meister Stuttgart seiner Favoritenrolle am Samstag in Dresden gerecht und zieht ungeschlagen in das Finale der besten vier Mannschaften am 2. Dezember in Ludwigsburg ein.

Auf Platz zwei und drei folgen zwei Teams aus Baden: Vizemeister TG Karlsruhe-Söllingen und die TG Mannheim schafften vor 1734 Zuschauern den Sprung unter die besten vier Mannschaften der Bundesliga. Komplettiert wird das Quartett durch die TSG Steglitz, die mit Rang vier in der Bundesliga den größten Erfolg der Vereinsgeschichte feiern konnte.

Den Gang in die zweite Bundesliga muss die KTG Hannover antreten. Aufsteiger aus der 2. Bundesliga der Frauen ist der SSV Ulm.

Männer-Liga - TG Saar bleibt Spitze

Auch in der Bundesliga der Männer wurde am Wochenende ein Finalticket gebucht. Dort steht die TG Saar weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze und sicherte damit bereits am vor-letzten Wettkampftag den Einzug ins große Finale um den Titel. Beinahe aussichtslos ist dagegen die Situation des TSV Monheim im Abstiegskampf. Die Bayern haben das Kellerduell gegen das KTT Heilbronn verloren und können nun nicht mehr aus eigener Kraft den Abstieg verhindern. Zudem haben sie eine deutlich schlechtere Gerätpunktdifferenz als der Aufsteiger aus Heilbronn.

Weitere Informationen unter: