Hotel buchen und Gutes tun

AURA Tournee 2018

Finde uns auf Facebook

EYOF: Turner belegen Platz 4

Datum: 25.07.17

Beim European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ konnten die deutschen Gerätturn-Junioren am Dienstag (25.07.2017) einen ersten Achtungserfolg feiern.

In der Mannschaftswertung belegten Karim Rida, Maurice Praetorius und Lucas Kochan mit 157,40 Punkten den vierten Platz. „Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden, da wir ohne Fehler in der Wertung den Wettkampf beendet haben“, freute sich Junioren-Cheftrainer Jens Milbradt. „Unser Ziel war es, unter die Top 5 zu kommen und das haben wir damit erreicht.“ Sieger wurde die Mannschaft aus Russland vor Großbritannien und der Schweiz.

Hoffnung auf eine vordere Einzelplatzierung im Mehrkampf können sich zudem Karim Rida und Lucas Kochan machen. Die beiden 17-Jährigen beendeten die Qualifikation auf Rang sechs und elf.

Auch in den Gerätfinals ist der deutsche Nachwuchs vertreten. Lucas Kochan tritt am Boden und am Reck an. Karim Rida qualifizierte sich für das Gerätfinale an den Ringen.