Wettkampftermine 2015

14.02. Buxtehude (Niedersachsen), Niedersachsen Pokal (geschlossen)

28.02. / 01.03. Eisenberg (Thüringen), RLT (offen)

14.03. Saalfeld (Feenpokal), ???

28. / 29.03. Ingelheim (Rheinland-Pfalz), RLT (offen)

18.04. Mahlow (Rest noch in Klärung)

25.04. Wolfenbüttel (Niedersachsen), RLT (offen)

06.06. Burghausen (Bayern), RLT (offen)

06.06. Siegen (Westfalen), RLT (offen)

13.06. Riesa (Sachsen) , Kinder- u.Jugendsportspiele (offen) - geplant -

                                       Jahrgänge 2003 - 2007

???     n.n. DM / DJM

GYMCARD-PREISVORTEILE

Herzlich Willkommen!

Nationale Rangliste 2014

Aktuelle Rangliste (Stand 25.06.2014 )

 Link

 

Wichtige Informationen

Bundeskadertest 2014

TK Beschluss 14_19 (Ort Bundeskadertest)

Ablaufplan für den Bundeskader - Lehrgang in Hannover !

Bundeskader Lehrgang in Hannover

Neuer LSA vorgestellt

 

Am 27. / 28.09. fand der erste Bundeskader Lehrgang im 2.Halbjahr statt.

Eine große Anzahl an Vereinen nutzte diese Möglichkeit zum Training, Meinungsaustausch und in Vorbereitung auf den Bundeskadertest (15./16.11., in Halle /S.).

Zunächst danke Bianka Hüller (TK Aerobic / Leistungssportbeauftragte) den ehemaligen Mitgliedern des LSA - Barbara Stengl, Janka Daubner u. Anke Beranek - für ihre geleistete Arbeit. Gleichzeit wurden die neuen Mitglieder des LSA vorgestellt. Demnächst werden die betreffenden Personen mit ihren Aufgabengebieten (im Newsletter) vorgestellt.

Sebastian Fleck, Peterson Querobin, Lena Bartschies,

Maike Sondermann u. Carina Ludwig (nicht vor Ort)

Landeskampfrichter Ausbildung

25. / 26.10.2014 in Unterföhring

Ausschreibung

Meldebogen

Aktuelle Termine

 

Anbei erhaltet ihr den Ablaufplan für den Bundeskaderlehrgang am Wochenende (27./28.09.) in Hannover.

Einen neue Wettkampftermin gibt es für die Offenen Berlin-Brandenburg Meisterschaften. Sie finden am 18.04.2015 statt. Gastgeber ist der schon routinierte GAV Mahlow.

Am 08./09.11. findet in Hannover eine DTB-Trainerfortbildung statt.

Der Schwerpunkt dieses Workshops ist für Aerobic-Trainer mit B-Lizenz und dient der Lizenz-Verlängerung. Die Themen sind: Kommunikation und Konfliktmanagement im Trainingsalltag, Aerobic-Step, Methodische Reihen für das Turn-Training, Stabilisierungsübungen aus physiotherapeutischer Sicht.

Ihr findet die Veranstaltung im Gymnet unter „Bildungsmaßnahmen“. Am besten im Feld „Nummer:“ das Stichwort „Aer“ eingeben. Meldeschluss ist der 21.10.

Vom 17. bis 19.10. veranstaltet der SVC Münsterland sein jährliches Herbst-Trainingscamp in Greven/Westfalen. Trainiert werdet ihr von keinen geringeren als Olga Cardoso (Brasilien), Julien Chaninet (Frankreich) und Josue Ramirez (Mexico). Mehr Infos gibt auf der Internetseite des Events (Anmeldung unter: anjoquerubim1@hotmail.com ).

Trainer C Ausbildung (Choreografie II) und Sportlercamp in Halle /S. am 08. / 09.11. - Informationen hier

Beim diesjährigen Blume-Festival findet zum ersten Mal ein internationales Aerobic-Turnier (Clubmeeting) statt - 26./27. November in Las Palmas/Gran Canaria.

Das Festival beinhaltet verschiedene Wettkämpfe und Showveranstaltungen - über die ganze Insel verteilt. Kommt und nehmt am Wettkampf und den Shows teil - erlebt eine wunderbare Woche im November auf den Kanaren!

Mehr Informationenhier

Internationale Club Championships in London - Heathrow

 06. / 07.09.

 

Eine kleine Delegation des SVC Münsterland begab sich zu den Internationalen Club Championships nach London - Heathrow. Sportlich erfolgreich, aber auch um Erfahrungen reicher kehrten die Münsterländer zurück.

Ergebnisse

Zukunftsworkshop

Frankfurt / M. , 6. - 7.9.

Liebe Aerobic Community,

die Sommerpause ist vorbei und die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren.

Die erste Pflichtstation für alle Bundesader ist der Kaderlehrgang Ende September. Bitte meldet euch noch an (T: 12.9. über Gymnet), wenn ihr Bundeskader seid oder Interesse daran habt es zu werden.

Eingeladen und betreut werdet ihr vom neuen Leistungssportausschuss, bestehend aus Maike Sondermann, Lena Bartschies, Peterson Querubin, Carina Ludwig und Sebastian Fleck sowie vom Mitglied für Leistung- und Nachwuchsförderung im TK, Bianka Hüller.

Bereits vergangen ist der Zukunftsworkshop am letzten Wochenende. Im Anhang findet ihr das Protokoll, mit dem Hinweis, dass die hier dargestellten Veränderungen noch vom TK beschlossen werden müssen. Ich bin aber guter Dinge, dass wir das bald über die Bühne bringen. Der sich ankündigende Herbst weiß auch sportlich mit einer Menge Interessantem abzuwarten. Bleibt also gespannt. Bis dahin.

Sportliche Grüße

Jonas / TK-Aerobic (Wettkampfwesen)

UEG Camp in Italien

Cesenatico (Italien) , 17. - 23.8.

Aus Deutschland nahmen teil: Monika Wiethoff, Dirk Engel - Korus, Paul Engel, Wiemke Büttner, Viola Grabowski und Celin Milde

Trainingscamp Cesenatico

Es begann mit einem gemeinsamen Warm Up. Zunächst Aerobicschritte auf der Stelle und danach eine kurze Dehnung und Linientraining. Schwerpunkt ist die dynamische Flexibilität, z.B. Kicks in Rückenlage oder Seitlage. Dabei wir die Mittelkörperspannung korrigiert. Vorbereitende Technik Für Drehspünge werden zwei Techniken gezeigt. 1. Flach mit Schritt, z.B. für Liegestützlandungen 2. Hoch mit Einsprung, z.B. für Spagat- und fusslandungen Anschließend Dynamisch z.B. A Frame mit Bodenkontakt Oder statisch L Support in der vorwärtsbewegung Techniktraining mit dem Schwerpunkt Sprünge Liegestützlandungen auf und von der Weichmatte Spagatlandungen mit Strümpfen auf Teppichboden Der größte Schwerpunkt des Trainings liegt bei der Basisausbildung von turnerischen Elementen von Rolle rw in den Handstand, Flick-Flack, Überschlag und Salto vw. Aerobic Es wird eine gemeinsame Choreo gelehrt und auf verschiedene Teams aufgeteilt. Abschluss mit statischer Flexibilität. Das Leistungsniveau der Teilnehmer liegt in etwa bei Level 1. Die Inhalte des internationalen Camps werden bei der nächsten Trainerfortbildung und Sportlercamp am 5. Oktober vorgestellt.

D.Engel-Korus

Deutsch - französisches Jugendcamp

Aix les Bains (Frankreich) 

 

Sportler - Bericht: Unser Trainingslager in Frankreich war sehr schön, weil wir alle zusammen zweimal am Tag trainiert haben und Spaß hatten . Am ersten Tag haben wir angefangen eine kleine Übung einzustudieren, die wir am letzten Tag vor führen mussten . Das war sehr schön weil es so wie eine kleine Show war. Wir (die Jüngeren) haben was vorgeführt , die 15-17 und die Erwachsenen ,das war lustig . Ich fand die Halle sehr gut und die Ernährung auf jeden Fall auch . Alle zusammen haben noch bei der Sprachanimation teilgenommen . Zwischen dem ganzen Training haben wir noch schönes unternommen . Wir waren schwimmen am See , dort sind wir gerutscht und hatten Spaß. Am letzten Tag waren wir alle noch ein leckeres Eis essen . Ich fand es in Frankreich super !!!

Ewa Zorn

Siehe auch Homepage des NTB...

International Aerobic Championschips 2014

WICHTIGE INFORMATION für 2015:

Für die IAC 2015 (Ende Juli) in San Diego USA möchten wir wieder ein NAC Team Germany zusammenstellen. Unser Ziel ist besonders in den Kategorien Trio, Gruppe und Dance in der AG 1 und AG 2 zu melden. Bei Interesse und für weitere Informationen meldet euch bitte per Email an: sportschule@aol.com

 

Nominierungsverfahren /2.HJ

Hier bitte die TK Beschlüsse 14 - 16 und 14 - 17 (s.unter Downloads) beachten!

AEROBIC WiKi: Link

Wettkampftermine 2015

14.02. Buxtehude (Niedersachsen), Niedersachsen Pokal (geschlossen)

28.02. / 01.03. Eisenberg (Thüringen), RLT (offen)

14.03. Saalfeld (Feenpokal), ???

28. / 29.03. Ingelheim (Rheinland-Pfalz), RLT (offen)

18.04. Mahlow (Rest noch in Klärung)

25.04. Wolfenbüttel (Niedersachsen), RLT (offen)

06.06. Burghausen (Bayern), RLT (offen)

06.06. Siegen (Westfalen), RLT (offen)

13.06. Riesa (Sachsen) , Kinder- u.Jugendsportspiele (offen) - geplant -

???     n.n. DM / DJM

 

Nominierungsverfahren 2014

TK Beschluss 14 - 11

TK Beschluss 14 - 11a

TK Beschluss 14 - 12

TK Beschluss 14 - 13

Aufbereitung Werte AG1

Aufbereitung Werte AG2

Aufbereitung Werte Erw.

Regularien 2014

TK Beschluss 14 - 16

TK Beschluss 14 - 17

Kampfrichter Ausbildung

Nach den FIG Kampfrichterlehrgängen in Österreich

und Italien haben wir jetzt mit Lydia Engel (Ingelheim),

Sebastian Fleck (Riesa) und Brit Mack (Ulm)

drei neue (junge) FIG - Kampfrichter.

TK Beschluss 14 - 09

TK Beschluss 14 - 14

Informationen zur Trainer - Ausbildung (Fortbildung)

Trainer B Fortbildung / Sportlercamp (Lev.1, AK 15-17)

5.10.2014 in Ingelheim - Ausschreibung -

Trainer B Fortbildung

8./9.11.2014 in Hannover - Ausschreibung -

 

 

Der DTB bietet 2014 folgende,

zum Teil fachübergreifende, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen an: Link

Neue Wettkampfbestimmungen

Regularien 3.4.2014 (Achtung Aktualisierungen)

Anschreiben

Aerobic - Wiki

Technisches Komitee Aerobic

J.Schwartze, M.Wiethoff, R.Fleck, K.Engel, J.Frühauf, D.Engel-Korus, B.Hüller

 

TK – Vorsitzende(r): Katrin Engel

Stellvertreter: Monika Wiethoff

Aus – und Fortbildung: Dirk Engel – Korus

Freizeitsport / Zielgruppen u. Schulsport: Juliane Frühauf

Leistungssport u. Nachwuchsförderung: Bianka Hüller

Wettkämpfe: Jonas Schwartze

Kampfrichter: Monika Wiethoff

Öffentlichkeitsarbeit: Rainer Fleck

Alle Personen wurden im Rahmen der Bundestagung (am 05.10.2013 / 6.10.2013 in Frankfurt /M.) einstimmig gewählt. Wir danken den Personen des ehemaligen TK für Ihre aufopferungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit.

Letzte TK - Sitzung: 25.05.2014 in Rotenburg

Neue Aktivensprecherin gewählt

Im Rahmen des Bundeskader - Lehrganges in Ingelheim (15. / 16.Juni) wurde die neue Aktivensprecherin, Peregrin Pezerovic (VfL Waiblingen), gewählt.

Julia Kunert (SVg Pönitz), die ehemalige Aktivensprecherin, wurde bei der DM verabschiedet. Julia, vielen Dank nochmals für dein Engagement.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Peri!!!

TK - Beschlüsse

* Nachwuchssportförderung (RL 2013)

* Athletenvereinbarung (2013)

An alle Trainer von Basics-Sportlern und Aerobic Step Formationen

Interesse am „Aerobic Step-(Starter)-Paket“?

Starterpaket

Code of Points 2013 - 2016 (Änderung Februar 2013)

Stand Februar 2013

 

Difficulty Table 2013 - 2015

Startrecht (Auszug aus der DTB-Rahmenordnung)