Deutsche Meisterschaften Ringtennis

Datum: 12.09.16

Bei den Deutschen Meisterschaften im Ringtennis spielten die Athleten insgesamt um sieben Titel. Zwei Sportler waren besonders erfolgreich.

Nicole Brose und Fabian Ziegler sind die beiden besten deutschen Ringetennisspieler. Bei den Deutschen Meisterschaften in Siegen am vergangen Wochenende (9.-11. September), gewannen beide jeweils zwei Titel. Brose vom TV Heddesdorf siegte im Fraueneinzel und mit ihrer Partnerin Raba Krasniqi im Doppel. Gleiches gelang Ziegler, der sich im Einzelfinale 42:18 gegen Alexej Ermak zurchsetzte. Mit Vereinkollege Christian Herzog von der ESG Karlsruhe siegte er auch im Doppel der Herren. Die Ringtennis-Gemeinschaft Weidenau blickt als Ausrichter nicht nur wegen einer Vizemeisterschaft auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

Alle Ergebnisse und viele Bilder zur Deutschen Meisterschaft

Ringtennis ist eine von vielen Turnspiele im DTB.