DMKM 2014 in Einbeck

Datum: 25.09.14

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 20. und 21. September in Einbeck, gab es auch dieses Jahr wieder außergewöhnliche Leistungen zu sehen.

1.322 Aktive reisten bereits am Freitag aus der gesamten Bundesrepublik an, um am Samstag und am Sonntag gegeneinander anzutreten und den Titel einer Deutschen Meisterin oder eines Deutschen Meisters zu erringen. Der Jugend- und Sportförderverein des Turnkreises Northeim-Einbeck war für die Ausrichtung dieser Deutschen Meisterschaft verantwortlich und absolvierte diese Mammutarbeit mit Bravour.

Viele Sponsoren sorgten dafür, dass es erneut eine unvergessliche Veranstaltung wurde. Sei es mit Sachpreisen, die an die Teilnehmer verteilt wurden oder mit anderweitigen Spenden und Unterstützungen.
„Das ist ein echter Hauch von Olympia!“, stellte Heinz-Willi Elter, Vorsitzender des Turnkreises Northeim-Einbeck, voller Dank fest.

Bereits am Freitag Abend lud die Stadt Einbeck die Verantwortlichen von Seitens des Ausrichters, des DTB und die zahlreichen Wettkampfleitungen zu einem offiziellen Empfang ein. Die Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek bedankte sich bei dem Förderkreis, dass es ihm gelang als erster Verein die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften bereits zum dritten mal auszurichten.

In insgesamt 77 verschiedenen Wettkampfklassen wurden die Deutschen Meister ermittelt. Die verschiedenen Wettkämpfe sind:

Jahn-Kampf (Barren, Boden, Sprung, Lauf, Kugel, Weitsprung, Schwimmen, Tauchen und Kunstspringen)
Deutscher Mehrkampf (Barren, Boden, Sprung, Reck/Balken, Lauf, Kugel, Weitsprung, Schleuderball)
Friesenkampf (Schießen, Fechten, Lauf, Kugel, Schwimmen)
Leichtathletik 5-Kampf (Lauf Kurzstrecke, Kugel, Weitsprung, Schleuderball, Mittelstrecke)
LA-Einzel (Schleuderball, Steinstoßen)
Schwimm 5-Kampf (1x 100m, 2x 50m, Tauchen und Kunstspringen)

Hier klicken für die Gesamt-Ergebnisliste der DMKM 2014

 Weitere Bilder von den DMKM gibt es bei Facebook.

Die Vorschau auf das Event lesen hier.