Erfolgreicher WM-Start für Faustballer

Datum: 12.11.15

Für die deutsche Faustball-Nationalmannschaft haben die 14. Weltmeisterschaften erfolgreich begonnen. Im argentinischen Córdoba steht der Titelverteidiger nach zwei Partien an der Spitze seiner Vorrundengruppe.

Faustballer mit Auftaktsiegen

Sowohl gegen den Gastgeber Argentinien als auch gegen Vize-Europameisterschaft Schweiz gewann die Mannschaft von Bundestrainer Olaf Neuenfeld klar mit 3:0 Sätzen. "Das war ein absoluter Traumstart. Ich bin  hochzufrieden mit dem, was die Jungs heute gezeigt haben. So kann es gerne weitergehen."

Weiter geht's am Montagnachmittag (16.11.2015) mit den Partien gegen Namibia und die USA. Noch bis Samstag läuft das WM-Turnier in Córdoba. Mit dabei sind 14 Teams aus allen fünf Kontinenten.

Ausführliche Infos, Porträts aller Spieler, ein Trainer-Interview, Spielplan und noch  mehr gibt es unter www.faustball-liga.de.