Jugend erfolgreich in Valladolid

Datum: 15.09.15

Der Trampolin World Cup, der vom 10. bis 12. September in Valladolid (Spanien) ausgetragen wurde, war auch für die DTB-Juniorinnen und Junioren erfolgreich.

Bei den Junioren gewannen Felix Hartmann (SC Cottbus) und Matthias Schuldt (Frankfurt Flyers)mit 41,700 Punkten Bronze im Synchron in der Altersklasse 15/16 hinter Kasachstan (43,200 Punkte) und Gold gewannen die Bulgaren mit 43,900 Punkten.

In der Altersklasse 13/14 holten Selina Staiber (MTV Stuttgart) und Isabel Baumann (Munich Airriders) Silber im Synchron (41, 800 Punkte) hinter den Siegerinnen aus Russland mit 44,000 Punkten.

Moritz Best (MTV Bad Kreuznach) holte Silber im Einzel in der Altersklasee 15/16.

Insgesamt lieferte das DTB-Team einen ordentlichen Auftritt zur Vorbereitung auf die World-Age-Group-Competition vom 01. bis 05. Dezember in Odense (Dänemark).