Trampolin Bundesliga-Finale 2015

Datum: 29.05.15

Der TV Weingarten siegte knapp vor dem Titelverteidiger Frankfurt FLYERS bei den Mannschafts-Meisterschaften.

Am Samstagabend endete das Trampolin Bundesliga Finale in der Sporthalle Weingarten vor gut 400 Zuschauern. Mit Heimvorteil gewann im Play-Off der TV Weingarten (202,640) die Mannschafts-Meisterschaft knapp vor dem krankheitsbedingt geschwächtem Titelverteidiger Frankfurt FLYERS (198,125) und mit Abstand vor der SpVgg Brackwede (187,380). Der TV Eberstadt schied nach der Qualifikation im Vorkampf aus. Aufgrund personellen Notstands trat das "Restteam" des Bramfelder SV trotz Qualifikation die Reise ins Ravensburger Land erst gar nicht an. Damit muss der Verein, dem Regelwerk folgend, eine Geldstrafe zahlen.