Volunteers für Gymnastik-WM gesucht

Datum: 11.03.15

Kein Sport-Event kommt heutzutage ohne sie aus: die so genannten Volunteers. Auch die Gymnastik-WM vom 07. bis 13. September 2015 in Stuttgart ist auf viele helfende Hände angewiesen.

Volunteers bei der Arbeit

Wer dieses sportliche Highlight nicht verpassen und zudem hautnah dabei sein möchte, der hat noch die Möglichkeit, sich für dieses einzigartige Erlebnis zu bewerben. Die Betätigungsfelder der Volunteers sind vielfältig und attraktiv. So werden zum Beispiel Hostessen gesucht, die sich den Ehrengästen annehmen oder die Siegerehrung unterstützen, im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit geht es um die Betreuung der Journalisten. Die Mitarbeit bei der Künstlerbetreuung, im Bereich Marketing oder beim Fahrdienst sind weitere Möglichkeiten.

Wenn du Helfer bei der Gymnastik-WM werden willst, dann bewirb dich online unter www.gymnastik-wm.de.

Die wichtigsten Infos
Isabel Schellenberg ist ein Urgestein der ehrenamtlichen Volunteers: Sie arbeitet seit 1989 für den Schwäbischen Turnerbund (STB) als solche. „Begonnen hat alles mit der Turn-WM in dem Jahr, da habe ich die Delegationsbetreuung übernommen“, erinnert sie sich. „Das war für mich der Beginn einer immer noch andauernden ‚Karriere' als Volunteer, die immer noch einen riesen Spaß macht. Inzwischen kann ich beispielsweise auf vier Turn-WMs und 24 DTB-Pokale zurückblicken.“ Die 47-Jährige aus Ostfildern beantwortet alle Fragen rund um das Volunteer-Dasein während der Gymnastik WM im September in Stuttgart: Gymnastik-WM Stuttgart 2015.

Was genau ist eigentlich ein Volunteer? 
„Volunteer sind ehrenamtlich arbeitende Personen, die durch ihren Einsatz die Organisatoren bei der Durchführung einer Veranstaltung unterstützen. Es gibt viele verschiedene Bereiche, in denen Volunteers benötigt und eingesetzt werden. Ohne freiwillige Volunteers sind Großveranstaltungen heutzutage nicht mehr denkbar, beziehungsweise durchführbar.“ 


Wer kann Volunteer werden?
„Jeder, der Lust hat einmal bei einer solchen Veranstaltung mitzuhelfen, kann sich bewerben. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil und in manchen Bereichen unerlässlich, auch die mögliche Einsatzdauer spielt für das Einsatzgebiet eine Rolle. RSG-Kenntnisse sind willkommen, aber nicht zwingend erforderlich. Wer also Lust auf ein paar unvergessliche Tage hat und ‚mal was Anderes' erleben will, sollte sich auf jeden Fall bewerben!“ 


Was sind die Aufgabenbereiche eines Volunteers?
„Der Aufgabenbereich eines Volunteer hängt vom Einsatzgebiet ab. Bei der Delegationsbetreuung wird es neben der Betreuung der Teams in den Hotels, Trainings- und Wettkampfstätten auch ein ‚Info Desk Flughafen' geben. Dort werden Volunteers die ausländischen Delegationen in Empfang nehmen und sie zu ihrem Transport bringen. Das geht natürlich nur im Team, da man nicht allein an mehreren Terminals gleichzeitig sein kann, gegebenenfalls bei einem Gepäckverlust helfen und auch noch ein Auge auf Flugverschiebungen haben kann. So wird dieses ‚Team Flughafen' seinen Bereich so gut es geht alleine managen, kann aber natürlich jederzeit um Unterstützung bitten.“


Was ist das Besondere daran, ein Volunteer bei der Gymnastik-WM zu sein?
„Volunteer bei einer Großveranstaltung wie der Gymnastik-WM zu sein ist ein Erlebnis. Wenn man aus dem Metier kommt, kann man einen Blick hinter die Kulissen werfen und den weltbesten Gymnastinnen ‚bei der Arbeit' zusehen. Für Volunteers, die nicht aus der Gymnastik kommen, eröffnet sich eine neue Welt. Außerdem lernt man viele Menschen kennen: andere Volunteers, hauptamtliche Mitarbeiter, Delegationsmitglieder und viele mehr. Wenn man Spaß an Herausforderungen und Teamwork hat und daran, Leute kennen zu lernen, ist man bei einer solchen Veranstaltung richtig.“ 

Noch Fragen?
Bitte an Joachim Kant per Mail an Kant@stb.de oder per Telefon unter 0711 28077 - 261 wenden!

Die wichtigsten Volunteerfakten
Als Volunteer bei der Gymnastik-WM arbeitet man in einem von vielen Bereichen, wie Akkreditierung, Besucherservice, Hostessen und Repräsentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, als Springer, im Bereich Werbung und Sponsoring, Rahmenprogramm, Gymnastik-Symposium oder Logistik. Und du gehst nicht nur mit tollen Erinnerungen und jeder Menge Erfahrungen nach Hause! Ein Volunteer bei diesem Event bekommt neben schicker Volunteerbekleidung auch Verpflegung sowie ein ÖPNV-Ticket und einmal zwei Frei-Tickets für die Qualifikationen.