Turnstars hautnah erleben

Datum: 20.09.17

Das Label „WorldCup“ made in Cottbus - das „42. Turnier der Meister“ vom 23. bis 26.11.2017 steht in den organisatorischen Startlöchern. Das Traditionsturnier im Gerätturnen, das die Sieger an den zehn  Einzelgräten der Damen und Herren sucht, ist neben den Austragungsstätten Melbourne (Australien), Baku (Aserbaidschan) und Doha (Katar) einer von nur vier Weltcups weltweit. Eine Anerkennung, die der Welt-Turnverband F.I.G. während der Olympischen Sommerspiele von Rio de Janeiro entschied und so das „Turnier der Meister“ adelte.

Der Eintrittskartenvorverkauf läuft
Das mit 32.500 Sfr. dotierte international etablierte Event gilt als eines der traditionsreichsten Turn-Turniere der Welt. Erwartet wird die turnerische Weltelite bei den Damen und Herren. Wenn in diesem Jahr das Turnier über die Bühne geht, können die Organisatoren um Turnierdirektor Mirko Wohlfahrt auf eine intensive und erfolgreiche Vorbereitung zurückblicken. Weitere Turnier-Informationen unter www.turnier-der-meister.de; https://www.facebook.com/Turnier.der.Meister.
Der Vorverkauf für das 42. Turnier der Meister ist bereits gestartet. Ab sofort können online, im LAUTIX Ticketshop Cottbus, unter der Ticket-Hotline 0355-481 555 sowie bei allen bekannten VVK-Stellen Eintrittskarten für das Turnier erworben werden.
Eintrittskarten gibt es bereits ab 6 Euro (Qualifikation am Donnerstag und Freitag) und ab 12 Euro für die Finals am Samstag und Sonntag. Für 42 Euro erwirbt man eine für alle vier Wettkampftage gültige Dauerkarte.
Angeboten werden zudem Arrangements (Tickets und Hotelübernachtungen). Ab 134 Euro p. P. gibt es die Turnier-Dauerkarte inkl. drei Übernachtungen und Frühstück. www.turnier-der-meister.de/tickets/home.php.

(N. Gärtner)