Kinderturn-Park

Vom 31. August bis zum 9. September (10 bis 18 Uhr) entstand auf mehr als 4.500 m² zwischen dem Parkdeck der Schleyer Halle, der Porsche-Arena und dem Carl Benz Center eine pulsierende und atemberaubende Aktionsfläche mit tollen, kostenlosen Mitmachangeboten.

Zahlreiche Attraktionen erstreckten sich über die Kinderturn-Meile bis zum Parkplatz des Kunst-Turn-Forums.

„Kein Angebot für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren schult derart umfassend die konditionellen, koordinativen und geistigen Fähigkeiten von Kindern wie das Kinderturnen“, sagte Christian Keipert, Projektleiter für den Kinderturn-Park. Hier sollte auch das Image des Kunstturnens korrigiert werden. „Kinderturnen bedeutet nicht am Barren zu hängen, sondern schlicht und einfach Spaß an Bewegung“, so Keipert.

Deshalb transportierte der Kinderturn-Park auch sechs Botschaften der Sportart: bewegen, üben, spielen, mitmachen, erleben und können.