Wallpaper downloaden

Athletenporträt

Steckbrief | Fabian Hambüchen

Geburtstag

25.10.1987

Wohnort

Köln

Beruf

Student

Kader

A

Verein

TSG Wetzlar-Niedergirmes

Spezialgerät

Reck

Trainer

Wolfgang Hambüchen

Seine Erfolge

Jahr Event Erfolg
2016 Olympische Spiele Rio 1. Reck, 7. Mannschaft
  2. Olympia-Qualifikation Frankfurt 13. Mehrkampf (nur 3 Geräte)
  Deutsche Meisterschaften 1. Reck, 1. Boden
2015 Weltmeisterschaft Glasgow 7. Reck, 9. Mannschaft
  Deutsche Meisterschaften Gießen 1. Mehrkampf, 1. Boden, 1. Reck, 3. Ringe, 4. Barren, 6. Pauschenpferd
  European Games Baku (AZE) 1. Reck, 2. Boden, 5. Team, 5. Mehrkampf
  Universiade Gwuangju 1. Reck, 5. Boden, 6. Mehrkampf
2014 EnBW Turn-Weltcup/DTB-Pokal Stuttgart 4. Mehrkampf
  Swiss Cup 3. mit Elisabeth Seitz
  Memorial Arthur Gander 2. Mehrkampf
  Weltmeisterschaften Nanning (CHN) 8. Mannschaft, 8. Mehrkampf
  Deutsche Meisterschaften 1. Boden, Sprung und Reck, 2. Barren und Ringe, 1. Mehrkampf
  American Cup 4. Mehrkampf
  Europameisterschaften Sofia (BUL) 4. Mannschaft
2013 EnBW Weltcup/DTB-Pokal Stuttgart 2. Platz
  Swiss Cup 2. mit Elisabeth Seitz
  Weltmeisterschaften Antwerpen (BEL) 3. Mehrkampf, 2. Reck, 7. Boden
  Universiade Kazan (RUS) 2. Mehrkampf, 2. Boden
  Deutsche Meisterschaften 1. Mehrkampf, 2. Barren, 2. Boden, 3. Reck, 2. Ringe
  Europameisterschaften Moskau (RUS) 6. Reck
2012 Swiss-Cup 1. mit Elisabeth Seitz
  Olympische Spiele in London (GB) 2. Reck, 7. Team, 15. Mehrkampf
  2. Olympia Qualifikation 1. Mehrkampf
  Deutsche Meisterschaften 1. Mehrkampf, 1. Boden und 1. Reck,
2. Barren, 5. Ringe
2011 Weltmeisterschaften Tokio (JPN) 4. Reck, 19. Mannschaft, 6. Mehrkampf
  Deutsche Meisterschaften 1. Reck, 3. Ringe, 6. Barren
2010 Weltmeisterschaften Rotterdam (NED) 3. Reck, 4. Barren 3. Mannschaft
  Deutsche Meisterschaften 1. Reck, 2. Ringe und Barren
  EM Birmingham (GBR) 1. Mannschaft, 3. Reck, 8. Ringe
  Länderkampf GER-POL in Dessau 1. Mannschaft
  Tyson American Cup (USA) 4. Platz
2009 Champions Trophy 2. Platz
  Deutsche Meisterschaften 1. Reck, Barren, Ringe, Sprung und Mehrkampf,
3. Boden, Pauschenpferd
  Champions Trophy Frankfurt 1. Platz
  Europameisterschaften Mailand (ITA) 1. Mehrkampf und Boden,
3. Barren, 7. Sprung
  Turnier der Meister (Weltcup) 6. Barren, 8. Reck
2008 Arthur-Gander-Memorial (SUI) 1. Mehrkampf
  EnBW Weltcup/DTB-Pokal (Champions Trophy) 1. Reck und Boden, 3. Barren, 3. Mehrkampf
  Olympische Spiele Peking (CHN) 3. Reck, 4. Mannschaft, Boden und Barren,
7. Mehrkampf, 10. Sprung, 33. Ringe,
67. Pauschenpferd
  Deutsche Meisterschaften 1. Mehrkampf, Reck, Boden, Sprung und Barren, 3. Ringe, 4. Pauschenpferd
  Europameisterschaften Lausanne (SUI) 1. Reck, 2. Mannschaft, 3. Boden,
5. Sprung und Barren
  Weltcup Cottbus 1. Boden, 4. Reck, 2. Sprung und Barren
2007 EnBW Turn-WM Stuttgart 1. Reck, 6. Sprung, 2. Mehrkampf,
3. Mannschaft,
  Deutsche Meisterschaften 1. Barren, Mehrkampf, Reck und Sprung,
3. Boden, 4. Ringe, 6. Pauschenpferd
  Europameisterschaften Amsterdam (NED) 1. Reck, 2. Mehrkampf
  Tyson American Cup (USA) 7. Mehrkampf
2006 Weltmeisterschaften Aarhus (DEN) 3. Mehrkampf und Sprung, 7. Mannschaft
  Worldcup Sao Paulo (BRA) 5. Reck, 6. Sprung
  Deutsche Meisterschaften 1. Mehrkampf, Reck und Boden,
2. Sprung, 3. Ringe, 5. Barren
  Europameisterschaften Volos (GRE) 5. Sprung, 7. Barren
  American Cup Philadelphia (USA) 5. Mehrkampf
2005 Weltmeisterschaften Melbourne (AUS) 4. Reck
  DTB-Pokal (Weltcup) 5. Sprung
  Europameisterschaften Debrecen (HUN) 1. Reck
  Deutsche Meisterschaften 1. Mehrkampf, Reck, Barren und Boden,
2. Sprung, 4. Ringe, 8. Pauschenpferd
2004 Olympische Spiele Athen (GRE) 7. Reck, 8. Mannschaft
  DTB-Pokal (Weltcup) 1. Boden und Reck, 5. Barren,
8. Mannschaft, 23. Mehrkampf
2003 Deutsche Meisterschaften 1. Barren, 1. Sprung, 1. Boden