Ansprechpartner

Sabine Kölzer

TK-Mitglied Aus-und Fortbildung

Tel.: 02771/267613

Email : ausbildung@trampolin-dtb.de

 

Michael Vid

Beauftragter DTB-Basisschein

Tel.: 0177/7611957

Arbeitsmaterialien

DTB-Basisschein Trampolinturnen

 

Übersicht der Ausbildungen
Hier finden Sie eine Übersicht aller beim DTB angemeldeten Lehrgänge. Dort können Sie sich auch direkt anmelden:GymNet Portal

Weil leider nicht alle Basisschein Lehrgänge über das GymNet ausgeschrieben werden, bieten wir Ihnen hier eine Übersicht aller Landesturnverbände, so dass Sie auch in Ihrer Nähe einen Ansprechpartner finden.Übersicht aller Landesturnverbände

 

 

Allemeine Informationen zum DTB Basisschein
Bis heute besitzen das Trampolin und das Minitrampolin einen hohen Aufforderungscharakter an unsere Kinder. Unbestritten ist aber auch, dass der Unterrichtende über spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit diesen Geräten verfügen muss.

Auf die Frage „Welche Qualifikation benötige ich als Lehrer, um das Trampolin aufbauen zu dürfen?“ wird meist auf den „Trampolinschein“ verwiesen. Was allerdings dieser Trampolinschein tatsächlich beinhaltet, kann allgemeingültig niemand sagen, da es bis heute keine bundeseinheitliche Vorgabe für eine Qualifikation von Pädagogen im Bereich Trampolinturnen gibt. Die Kultusministerien der Länder haben zwar jeweils landesintern funktionierende individuelle Regelungen, jedoch bei länderübergreifendem Einsatz von Pädagogen stellt sich die Frage der gegenseitigen Anerkennung der jeweiligen Qualifikation.

Grundsätzlich ist deshalb zu beachten: Für den Einsatz des Trampolins und des Minitrampolins in der Schule gelten die jeweiligen Rechtsvorschriften bzw. Verordnungen des Landes.

Grundvoraussetzung für den Einsatz der Geräte in Schule und im Verein ist eine spezifische Ausbildung der Unterrichtenden, damit sie einerseits methodisch-didaktischen Ansprüchen gerecht werden können und andererseits lernen, gefährdende Situationen für Turnerinnen und Turner zu erkennen und somit auszuschließen.

Der DTB Basisschein wird als der erste Baustein gesehen um später eine Lizenz im Bereich Trampolin zu erwerben und gleichzeitig ist er der sogenannte „Trampolinschein“ für Lehrkräfte.

Ziel des DTB Basisschein in der jeweiligen Ausführung (Minitrampolin, Trampolin und Psychomotrik) ist es, ein bundesweit akzeptiertes Ausbildungskonzept vorzulegen, das in der Lehreraus- und -fortbildung ebenso umgesetzt werden kann wie durch den DTB und seine Landesturnverbände/Landesturnerbünde und von der Deutschen Akademie für Psychomotorik (DAKP) im Rahmen ihrer Ausbildungsangebote.

In Zukunft werden wir auf der neuen Homepage für den Basisschein nach und nach alle strukturelle Rahmenbedingungen und Schnellübersichten zu den verschiedenen Basisscheinen einrichten.