Eurotramp erhält Auszeichnung

Datum: 20.10.17

Am Mittwoch (18.10.2017) wurde dem DTB-Partner und führenden Trampolinhersteller Eurotramp die Auszeichnung "100 Betriebe für Ressourceneffizenz" verliehen.

Eurotramp Geschäftsführer Denis Hack (l.)

Grund dafür ist die Einführung eines besonderen Cuttingsystems für die Zuschnittoptimierung bei Trampolinkomponenten. Dieses  System ermöglicht es Eurotramp, erhebliche Ressourcen einzusparen. Eurotramp prüft derzeit außerdem, inwieweit es in den nächsten Jahren möglich sein wird, für die Trampolinproduktion auf Materialien zu verzichten, die auf Rohöl basieren und diese durch nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen.

Alle Infos zu Eurotramp unter www.eurotramp.de