Ansprechpartnerin

Martina Dröll
Deutscher Turner-Bund
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 678 01 123
Fax: 069 - 678 01 99 123

E-Mail: martina.droell@dtb-online.de

Zielgruppen

  • Funktionsträger der Turngau-, Landes- und Bundesebene
  • Mitarbeiter/innen in einer Arbeits-/Projektgruppe
  • Gremienmitglieder
  • Nachwuchskräfte
  • Personen mit Ambitionen auf ein Ehrenamt im Turngau oder LTV

Muster-Zertifikat

Das PluspunktEhrenamt.DTB-Zertifikat kann als Word-Datei beim DTB angefordert werden.
Es kann erst verliehen werden, wenn das PPE-Basis-Modul plus drei weitere Module nach Wahl absolviert wurden.
>> Hier ein Muster

Pluspunkt Ehrenamt.DTB

"Jede Organisation ist nur so gut wie ihre Mitarbeiter/innen."

Ehrenamtliche Führungskräfte in Vereinen, Turngauen und auf Verbandsebene des Deutschen Turner-Bundes und seiner Mitgliedsverbände zu stärken und Neu-Einsteigern den Weg ins Ehrenamt zu erleichtern, ist Ziel der Weiterbildung Pluspunkt Ehrenamt.DTB. In den vergangenen zwei Jahren wurden die insgesamt sechs verschiedenen Module der Weiterbildung getestet, sodass die Umsetzung jetzt flächendeckend erfolgen kann. Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und solche, die es gerne werden wollen, können mit „Pluspunkt Ehrenamt.DTB“ ihre vorhandenen Kompetenzen weiterentwickeln und erhalten neue Impulse für ihre Arbeit in Verein und Verband.

Die wichtigsten Fakten zum "Pluspunkt Ehrenamt.DTB" im Überblick

Pluspunkt Ehrenamt.DTB als

  • Instrument zur Bindung und Weiterqualifizierung von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in den Turnverbänden
  • wichtiger Baustein des Leitbildes im Sinne der Personalentwicklung im DTB.
  • Investition der Turnverbände in die Zukunft

Dabei geht es um

  • Neues Lernen und Erfahrungen austauschen
  • Netzwerke aufbauen und pflegen, Bindung herstellen
  • Identifikation mit der Turnbewegung stärken
  • Persönliche Weiterbildung und Qualifizierung
  • Teilnahme und Teilhabe ermöglichen und die Selbstentfaltung unterstützen

Unser Qualifizierungsangebot mit 6 Modulen

Basis-Modul

"Dabei sein – verstehen und mitgestalten" geht der Frage nach "Was hält uns eigentlich zusammen?".

Zielgruppe: Neu-Einsteiger in die Verbandsarbeit, Interessierte.

Aufbau-Module

  1. "Miteinander reden, überzeugen und einander verstehen" - Soziale Kompetenz
  2. "Leiten statt leiden - effektiv Sitzungen gestalten" - Methodenkompetenz
  3. "Strategien entwickeln und Projekte umsetzen" - Projektmanagement
  4. "Netzwerke bilden, Unterstützung finden und Turnen stärken" - Politikfähigkeit
  5. "Mitarbeiter finden, unterstützen und begleiten" - Mitarbeitergewinnung

Zielgruppe: Neu-Einsteiger und Funktionsträger